Letztes Feedback

Meta





 

ICANN: Neue Top Level Domains Beginn eines neuen Zeitalters des Internet

Der ICANN-Board of Directors hat beschlossen, die sogenannten "Neuen Top Level Domains" einzuführen und das Bwerberhandbuch genehmigt. Der Vorstand stimmte mit 13 Stimmen dafür, eine Stimme war dagegen und es gab zwei Enthaltungen.

Während einer außerordentlichen Sitzung hat der Verwaltungsrat einen Plan genehmigt, der zu einem dramatischen Anstieg der Zahl der Internet-Domain-Namen-Endungen - sogenannte generische Top-Level-Domains (gTLDs) führen wird. Von derzeit 22 generische Top Level Domains, die so bekannte Domains umfasst wie zum Beispiel .com, org und . net, kann die Anzahl der TLDs auf mehrere hundert steigen.

    "ICANN hat das Internet der Namensgebung geöffnet, um die globale menschliche Phantasie zu entfesseln. Die heutige Entscheidung respektiert die Rechte aller Gruppen neue Top Level Domains in ihrer Sprache oder Schrift zu schaffen. Wir hoffen, das ermöglicht, daß das Domain Name System besser der gesamten Menschheit dient" , sagte Rod Beckstrom, Präsident und Chief Executive Officer von ICANN.

Die Neue Top Level Domains ändern die Art, wie Menschen sich Informationen über das Internet beschaffen und wie Unternehmen ihre Webpräsenz planen und strukturieren . Nahezu jedes Wort in jeder Sprache kann eine Internet-Adresse werden. Das bietet Organisationen und Firmen auf der ganzen Welt die Möglichkeit, ihre Marken, Produkte und Namen innovativ zu vermarkten.

    "Die heutige Entscheidung wird der Beginn eines neuen Internet-Zeitalter sein," erklärte Peter Dengate Thrush, Vorsitzender des ICANN-Board of Directors. "Wir haben der nächsten Generation eine Plattform für Kreativität und Inspiration zur Verfügung gestellt."

Die Entscheidung für die neuen Top Level Domains erfolgt nach vielen Jahren der Diskussion, Debatte und Beratung mit der Internet-Community, mit Konzernen und Regierungen. Im Bewerberhandbuch, das erklärt, wie man sich für eine neue Top Level Domain bewirbt, sind sieben wesentliche Änderungen aus mehr als 1.000 Kommentaren der Öffentlichkeit integriert worden. Große Anstrengungen wurden unternommen, die Anliegen aller Beteiligten zu berücksichtigen und sicherzustellen, dass die Sicherheit, Stabilität und Ausfallsicherheit des Internet nicht beeinträchtigt wird.

ICANN wird in Kürze eine weltweite Kampagne beginnen, um die Welt über diese dramatischen Veränderungen durch die Neuen Top Level Domains zu informieren und das Bewusstsein für die Chancen neuer Top Level Domains zu wecken.  Anträge für die neuen Top Level Domains durch die Sponsoren können vom 12. Januar 2012 bis zum 12 April 2012 gestellt werden. Vor-Registrierungen durch Endverbraucher sind z.B. bei ICANN Registrar Secura (http://www.domainregistry.de) bereits jetzt möglich.

Hans-Peter Oswald

Kostenfreie Vorregistrierung Neuer Top Level Domains


24.6.11 09:52

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dashworlds / Website (4.7.11 16:07)
Playing the TLD Game For Free (ie without paying ICANN $185,000 plus potentially unlimited annual expenses:

Now anyone can create their own set of Top Level Domains at no cost, simply by registering new Dashcom (instead of Dotcom) Domains.

Dashcoms are memorable and relevant web addresses such as "sports-com", "las-vegas" and even "domain-blog” (available in any language, at sites like Dashworlds.com you can also use Facebook Emoticons like musical notes "♫♫-♫♫")

Totally outside ICANN's control and with users in over 90 countries worldwide, resolution is via an APP; although new ISP links are coming online to make that unnecessary.


H.P.Oswald / Website (4.7.11 16:43)
But you do not tell, that you need a plugin to use these "domains" and that the receiver must know exactly the domain.
With kind regards
H.Oswaldf

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen